Donnerstag, 29. November 2012

Neues Online-Portal für Manager geht an den Start

Neues Online-Portal für Manager geht an den Start Manager-Presse"Wir wollen über Menschen berichten, die an Schnittstellen moderner Industrien sitzen. Und zwar nicht nur über Top-Manager, denen mediale Präsenz schon sicher ist, sondern über Manager aller Ebenen", erklärt Gründerin Janine Fajic. Schon jetzt, kurze Zeit nach dem Start der Seite, beobachte man großes Interesse am Angebot. "Besucher lesen Interviews und informieren sich über personelle Veränderungen in den dargestellten Unternehmen. Sie müssen weder umständlich googeln, noch sich direkt mit Personen vernetzen, wie es bei den meisten Social-Media-Angeboten der Fall ist." Sie können sich auf der Seite registrieren, um dann Profilen über die Follow-Funktion zu folgen und sich bei �"nderungen benachrichtigen zu lassen. "Das erste Feedback stimmt uns zuversichtlich", so Fajic, "dass sich Manager-Presse in der Branche wird etablieren können."


Transparentes und verlässliches Empfehlungs-Marketing

Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer Dienstreise in München und suchen für ein wichtiges Geschäftsessen das passende Restaurant. Sie finden auf Ihrem Smartphone verschiedene Seiten, auf denen Besucher die Location bewerten. Das Problem: Sie können nicht wissen, welche Personen hinter der Bewertung stecken und welchen Maßstab sie angelegt haben. Das neue Portal soll hingegen Transparenz garantieren. Fajic: "Sie wissen genau, dass Einschätzungen von Kollegen aus Ihrer Branche stammen. Somit können Sie Ihren Geschäftspartner ruhigen Gewissens in dieses Restaurant einladen."


Firmenverzeichnis und Job-News

Das Portal bietet Unternehmen zudem die Möglichkeit, ein kostenloses Profil in der Firm! endatenb ank anzulegen und über Veränderung in ihrem Management zu informieren. Nach Übermittlung der Personal-Pressemeldungen an redaktion@manager-presse.de stellt die Redaktion eine Nachricht auf der Hauptseite ein. Eine Auflistung ist auch über das Profil des Unternehmens in der Firmendatenbank möglich. Manager können zur Teilnahme an einem Interview ebenfalls Kontakt zur Redaktion aufnehmen. Jeder Besucher der Seite hat zudem die Möglichkeit, Veränderungsvorschläge für die Datenbank über eine Help-Improve-Funktion zu übermitteln.


"Damit das Online-Portal zu einer festen Größe werden kann, wünscht sich Fajic für die Zukunft weitere Interview-Partner und Unternehmen, die das Verzeichnis nutzen. "Ich möchte den Menschen das Leben ein Stück einfacher machen", sagt sie abschließend, "mit einer ansprechenden Plattform, die unkompliziert und immer aktuell ist."

Manager-Presse
Janine Fajic
Vürfels 137

51427 Bergisch Gladbach
Deutschland

E-Mail: redaktion@manager-presse.de
Homepage: http://www.manager-presse.de
Telefon: +49 (2204) 96768002

Pressekontakt
Manager-Presse
Janine Fajic
Vürfels 137

51427 Bergisch Gladbach
Deutschland

E-Mail: redaktion@manager-presse.de
Homepage: http://www.manager-presse.de
Telefon: +49 (2204) 96768002

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.