Mittwoch, 28. November 2012

Paradiesische Ferien im Hotel St. Anton

Paradiesische Ferien im Hotel St. Anton Ferien im Hotel St. Anton in Völs am Schlern heißt, in einer der schönsten Regionen der Welt Urlaub zu machen. Das komfortable Hotel auf der Seiser Alm begeistert durch seine einzigartige Lage, großzügige Zimmer und Suiten und vorzügliches Essen. Von den hellen Räumen hat man einen faszinierenden Blick auf die Berglandschaft. Im ausgedehnten Wellnessbereich kommen auch anspruchsvolle Erholungs Suchende auf ihre Kosten und direkt vor der Tür liegen die schönsten Wander- und Skigebiete der italienischen Alpen.

Der Ort Völs schmiegt sich in 880 Metern über dem Meer zu Füßen des gewaltigen Schlernmassivs an die Hänge und liegt trotzdem sonnig. Der Aufstieg zum Hausberg Schlern, dem Wahrzeichen Südtirols, lohnt sich, denn der Blick über die Stubaitaler Alpen, den Ortler und die Ötztaler Alpen ist unvergesslich. In unmittelbarer Nähe des Hotels befindet sich auch der sauberste Naturbadesee Italiens, der Völser Weiher.
Im Sommer bringen Golfen, Angeln und Baden, aber auch Paragliding, Wandern oder Mountainbiking sportive Gäste in Schwung. In den urigen Hütten kann man eine Vesperpause einlegen, bevor es wieder zurück ins Tal geht. Hier wartet das Hotel St. Anton nach einem abwechslungsreichen Tag mit Südtiroler Köstlichkeiten und den herrlichen Blick auf die Dolomiten. In dieser Naturoase werden Ferien ganzjährig zum Vergnügen.

Dolomiten Superski - das ist das Synonym für ungetrübten Skispaß auf endlosen Pistenkilometern und präparierten Loipen. Auf der größten Hochalm Europas, der Seiser Alm, und im riesigen Skigebiet Gröden werden Sportbegeisterte zu wahren Könnern, denn die versierten Skilehrer hier gehören zu den besten ihres Fachs. Direkt vom Hot! el aus b ringt ein Shuttlebus die Gäste zur Seiser Alm Bahn, im Hotel kann man direkt einen Skikurs buchen. Für Freunde der "ruhigeren Gangart" sind Schneeschuhwandern oder Schlittschuhlaufen die perfekte Abwechslung.

Ein Bergsommer im Naturpark Seiser Alm - Schlern - Rosengarten ist unvergleichlich, und auch im Frühling und Herbst entfalten die Dolomiten ihren Zauber. Golfer haben die Region längst für sich entdeckt. Golf spielen im gesunden Höhenklima und mit der atemberaubenden Kulisse der Dolomiten hat einen unvergleichlichen Reiz. Der 18-Loch-Golfplatz Kastelruth-Seiser Alm liegt mitten in dieser einzigartigen Landschaft und bietet allen, die lieber Grün statt Schnee unter den Füßen haben, alpines Sportvergnügen der Extraklasse. Er liegt nur neun Autominuten vom Hotel St. Anton entfernt.

Hotel St. Anton Kg
Helmuth Kompatscher
St. Antonstr. 7

39050 Völs am Schlern
Italien

E-Mail: info@st-anton.it
Homepage: http://www.st-anton.it/
Telefon: +39 0471 72 50 62

Pressekontakt
brandnamic - hotel & destination marketing
Arthur Mair
Julius-Durst-Straße 44

39042 Brixen
Italien

E-Mail: arthur.mair@brandnamic.com
Homepage: http//www.brandnamic.com
Telefon: +39 0472 831340

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.